Nationalpark Hohe Tauern

 

Viehtrieb in der Dabaklamm   Steinböcke   Pflanzenwelt Hohe Tauern   Krimmler Achental

 

 

 

Der Nationalpark Hohe Tauern, der 1981 eingerichtet wurde, ist der größte geschützte Naturraum der Alpen. Uttendorf liegt zu Füßen dieser gewaltig schönen Naturlandschaft mit seiner imposanten Flora und Fauna. An manchen Orten präsentiert sich die wilde Urlandschaft, die in Millionen von Jahren entstanden ist, eindrucksvoll mit Gletschern, steilen Felswänden und imposanten Wasserfällen.

 

Doch die Natur in diesem Nationalpark ist voller Überraschungen. Smaragdgrüne Bergseen, mühevoll gepflegte und erhaltene Almlandschaften, duftende Blütenmeere und bewundernswerte Lebensgemeinschaften allen Lebens verzaubern jeden Alpinisten.
Der weltberühmte Großvenediger, der Großglockner mit seiner Hochalpenstraße und der Hohe Sonnblick finden sich hier.

 

 

 

» Nationalpark Hohe Tauern

Blumensymbol
FacebookHotelfilmBildergalerie

Schnellbuchung

Blumensymbol
Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.